Mit dem alle 2 Monate erscheinenden Rundschreiben der RTS erhalten Sie die aktuellsten Informationen zu Steuerterminen, Neuregelungen sowie Handlungsempfehlungen. 

Das aktuelle Rundschreiben finden Sie gleich hier. Alle bisher erschienenen Rundschreiben finden Sie im unteren Seitenbereich.

 

Unternehmen. Informieren. August 2018

 

Themen der aktuellen Ausgabe:

Editorial: Nicole Reiff, Steuerberaterin, Standortleiterin RTS Bonndorf

 

Ausfall von Gesellschafterdarlehen und Regressforderungen aus Bürgschaften

von Norbert Hawranek, RTS Jakobus & Partner, Holzmaden

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat zwei wichtige Grundsatzurteile veröffentlicht, die erhebliche Bedeutung für den Ausfall von privaten Gesellschafterdarlehen und die Inanspruchnahme aus Gesellschafter-Bürgschaften haben.

Arbeiten trotz Krankschreibung – erlaubt oder nicht?

von Fabian Doh, RTS Pleidelsheim

Wichtige Termine, Fristen oder zu erledigende Aufgaben ziehen manche krankgeschriebene Arbeitnehmer ins Büro, obwohl sie eigentlich ins Bett gehören.

Wie luxuriös darf der Wagen des Chefs sein?

von Elina Krist, RTS Tuttlingen

Worauf Sie achten müssen, damit Ihnen die Pferdestärken nicht um die Ohren fliegen.

Tankgutschein statt Gehaltserhöhung

von Tobias Meyer, RTS Sersheim

Gehaltserhöhungen führen häufig zu hohen Abgaben auf den Mehrbetrag. Bei einem ledigen Arbeitnehmer mit einem Monatsgehalt von € 3.000 führt eine Gehaltserhöhung von € 100 brutto zu einer Gehaltserhöhung von € 50 netto.

Steuerfristen, Steuertermine und Forderungsmanagement

von Infoabteilung RTS Stuttgart

Archiv Hinweis - steuerliches Nachschlagwerk

Dieses Dokument ist Teil des RTS Steuerthemen Archiv.

Es hat keinen aktuellen Charakter und ist im Zusammenhang mit dem Erstellungszeitraum zu bewerten.

 

Hinweis der RTS Steuerberater aus Baden-Württemberg

Die fachlichen Informationen auf dieser Seite sind der Verständlichkeit halber kurz gehalten und können die individuelle Beratung durch die Steuerberater der RTS nicht ersetzen. Die Informationen sind sorgfältig zusammengestellt und recherchiert, jedoch ohne Gewähr.


Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 55 II RStV: Steuerberater Dipl.-Ökonom Thomas Härle, Steuerberater Michael Karle, Deckerstr. 37, 70372 Stuttgart