Magazin Unternehmen. Informieren.

Mit dem alle 2 Monate erscheinenden Rundschreiben der RTS erhalten Sie die aktuellsten Informationen zu Steuerterminen, Neuregelungen sowie Handlungsempfehlungen. 

Das aktuelle Rundschreiben finden Sie gleich hier. Alle bisher erschienenen Rundschreiben finden Sie im unteren Seitenbereich.

 

Unternehmen. Informieren. Juni 2018

 

Themen der aktuellen Ausgabe:

Editorial: Albrecht Krimmer Steuerberater, Partner RTS Backnang

 

Investitionen durch öffentliche Förderprogramme finanzieren

von Thorsten Fischer, RTS Stuttgart

Sie haben eine gute Idee, aber kein Geld für die Finanzierung? Fehlendes Kapital sollte kein Grund sein, die Umsetzung auf die lange Bank zu schieben

BWA: Zahlenfriedhof oder nützlicher Helfer?

von Madeleine Edelmann, RTS Pleidelsheim

Welche Zahlen sind wichtig und wie kann die BWA bei der Steuerung Ihres Unternehmens helfen?

Schenkungsteuer bei verdeckter Gewinnausschüttung an eine nahestehende Person des Gesellschafters

von Axel Koschorrek, RTS Fellbach

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in drei aktuellen Urteilen zur Schenkungsteuer eine neue steuerliche Gangart für die Zahlung eines überhöhten Entgelts durch eine GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person eingeschlagen

Vorsicht bei Dienstwagen für familienangehörige Minijobber!

von Fabian Doh, RTS Pleidelsheim

Der BFH lehnt in einem aktuellen Urteil ab, dass ein Dienstwagen und die zugehörigen Fahrzeugkosten für einen familienangehörigen Minijobber als Sachlohnaufwendungen abzugsfähig sind

Steuerfristen, Steuertermine und Forderungsmanagement

von Infoabteilung RTS Stuttgart

Archiv Hinweis - steuerliches Nachschlagwerk

Dieses Dokument ist Teil des RTS Steuerthemen Archiv.

Es hat keinen aktuellen Charakter und ist im Zusammenhang mit dem Erstellungszeitraum zu bewerten.

 

Hinweis der RTS | Steuerberatung Baden-Württemberg

Die fachlichen Informationen auf dieser Seite sind der Verständlichkeit halber kurz gehalten und können die individuelle Beratung durch die Steuerberater der RTS nicht ersetzen. Die Informationen sind sorgfältig zusammengestellt und recherchiert, jedoch ohne Gewähr.


Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 55 II RStV: Steuerberater Dipl.-Ökonom Thomas Härle, Steuerberater Michael Karle, Deckerstr. 37, 70372 Stuttgart