11.07.2022: Onlineveranstaltung: Die neue Grundsteuer - das müssen Grundstückseigentümer jetzt tun!

Stand: 20.06.2022

Das kostenlose Online-Seminar findet am Montag, 11.07.2022 statt. Referentin und Steuerberaterin Simone Deser von der RTS Infoabteilung informiert Sie über die Grundsteuer in Baden-Württemberg, welche Daten für die Grundsteuererklärung benötigt werden und wie Land- und Forstbetriebe vorgehen müssen. Freuen Sie sich auf einen informativen Vortrag und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

 

Thema:   

Die neue Grundsteuer - das müssen Grundstückseigentümer jetzt tun!

Wann:   

11. Juli 2022, 19.00 bis 20.30 Uhr

Wo:   

Onlineveranstaltung - Sie erhalten am Veranstaltungstag um 9:00 Uhr per E-Mail den Link zum Seminar

Ticketpreis:

kostenlos, aber Anmeldung bzw. kostenlose Ticketbuchung notwendig

Wie:   

Über die unten aufgeführte Ticketmaske von Xing-Events können Sie sich zum Seminar anmelden

Zielgruppe:

Immobilieneigentümer

Inhalte:   

Auszüge aus dem Inhalt:

  • Überblick Grundsteuerreform: Wie es zur Reform kam, welche Beweggründe dahinterstecken und in welchem zeitlichen Rahmen die Reform realisiert wird.
  • Welche Daten werden für die Grundsteuererklärung (GrStE) benötigt?
  • Überblick Bundesmodell: so sieht das bundesweite „Grundmodell“ aus.
  • Bodenwertmodell Baden-Württemberg: Baden-Württemberg hat sich für ein eigenes System entschieden - so werden Grundstücke in Baden-Württemberg berechnet.
  • Sonderfall: Betriebe der Land- und Forstwirtschaft

Anmeldung zur Onlineveranstaltung: Die neue Grundsteuer - das müssen Grundstückseigentümer jetzt tun!

11. Juli 2022, 19.00 bis 20.30 Uhr

Referentin Simone Deser

Steuerberaterin Simone Deser (30) beschäftigt sich seit einem halben Jahr mit dem Thema Grundsteuer. Dafür hat sie sowohl die technische, als auch die fachliche Seite umfangreich beleuchtet, indem sie an Grundsteuerfortbildungen teilnahm, Fachliteratur studierte und aktuelle Diskussionen verfolgt. Ihre Meinung: „Sie als Eigentümer kommen nicht an dem Thema vorbei. Daher zeige ich Ihnen in meinem Vortrag, wie die neue Grundsteuer zu verstehen ist und wie Sie sie anwenden können.“

Steuerberaterin Deser ist Teil der RTS Infoabteilung – einem Fachspezialistenteam der RTS in Stuttgart, welches die RTS-Berater mit Tiefenexpertise unterstützt und berät. Sie ist außerdem Fachberaterin für internationales Steuerrecht und Dozentin an der dualen Hochschule Baden-Württemberg für Steuerrecht. Zu ihren Fachgebieten gehören unter anderem die Themen Umwandlung und Gestaltungsberatung. Nach Stationen bei EY und in der Infoabteilung von PKF ist sie seit fast einem Jahr Teil der RTS.

Die fachlichen Informationen auf dieser Seite sind der Verständlichkeit halber kurz gehalten und können die individuelle Beratung durch die Steuerberater der RTS nicht ersetzen. Die Informationen sind sorgfältig zusammengestellt und recherchiert, jedoch ohne Gewähr.

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 55 II RStV: Steuerberater Dipl.-Ökonom Thomas Härle, Steuerberater Michael Karle, Daimlerstraße 127, 70372 Stuttgart

Steuer Newsletter - jetzt kostenlos abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den RTS Steuer Newsletter für Unternehmer und Privatpersonen. Wir informieren Sie monatlich bequem per E-Mail über Neuigkeiten zu steuerlichen Änderungen, Corona-Hilfen, Kurzarbeitergeld, Kindergeld sowie Tipps zur Steuererklärung. 

Newsletter abonnieren

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.