24.01.2023: Kohle und Öl - das war gestern! Was kommt morgen?

Stand: 24.01.2023

Der Energieorganisator Dirk Zoller berichtet in diesem Online-Seminar über verschiedenste Aspekte der Energiewirtschaft: Fördermittel, die Umwandlung des Stromes in Warmwasser (Power to heat), Block-Heiz-Kraftwerke uvm. Sein Credo ist dabei: Mut zum Wandel. Diesen rät er sowohl Unternehmern als auch Privatpersonen. Neue Ideen, Ansätze und Möglichkeiten rund um Energiefragen sind bei diesem Vortrag garantiert.  

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die Energie in größeren Mengen brauchen – sei es beispielsweise als Unternehmer, Gebäudeverwalterin, Hausbesitzer, Handwerker, Architekt oder mobile Altenpflegerin.

Gerne können Sie bereits vor der Veranstaltung Ihre Fragen sammeln und sie dem Referenten in der Fragerunde nach dem Vortrag stellen.

Thema:   

Kohle und Öl - das war gestern! Was kommt morgen? - Dirk Zoller

Wann:   

Dienstag, 24. Januar 2023, 19:00 bis 20:30 Uhr

Wo:   

Onlineveranstaltung - Sie erhalten am Veranstaltungstag von uns per E-Mail den Link zum Seminar.  (Eine Anmeldung/Registrierung bei Eventbrite ist nicht notwendig)

Ticketpreis:

Kostenlos aber Anmeldung bzw. kostenlose Ticketbuchung über die untenstehende Buchungsmaske notwendig.

Vortragsinhalte: 

  • Erneuerbare Energie: Effizienz oder besser Suffizienz?
  • Fördermöglichkeit von Maßnahmen (KfW oder BAFA)
  • Photovoltaik ist Pflicht aber auch ein gutes Geschäft
  • Wie lassen sich Kosten reduzieren? Durch das Energiesparen. (Stichworte: Sanierung und Dämmung, intelligente Lösungen, Gebäudehülle, Verglasung, Dach, Kellerdecke, Mieterstrommodell, Power to Heat
  • Wasserstoff als neuer Energieträger: Utopie oder greifbare Perspektive?

 

Nach der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer die Vortragsunterlagen als PDF. 

 

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Referent Dirk Zoller:

Dirk Zoller war vier Jahr als Moderator für KEFF (Regionale Kompetenzstelle für Energie- und Ressourceneffizienz Ostwürttemberg)tätig. Seine Mission: als Energieorganisator und Fördermittelberater Kunden bei der Suche und beim Finden von (Energie-)Lösungen zu begleiten. Er unterstützt bei der Beantragung von Fördermitteln und stellt Kontakte zu Fachbetrieben her. Der zweifache Familienvater ist sich sicher: „Energiesparen ist wichtig. Noch wichtiger ist es dies Energie so sauber und fair wie möglich zu produzieren.“

Die fachlichen Informationen auf dieser Seite sind der Verständlichkeit halber kurz gehalten und können die individuelle Beratung durch die Steuerberater der RTS nicht ersetzen. Die Informationen sind sorgfältig zusammengestellt und recherchiert, jedoch ohne Gewähr.

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 55 II RStV: Steuerberater Dipl.-Ökonom Thomas Härle, Steuerberater Michael Karle, Daimlerstraße 127, 70372 Stuttgart

Steuer Newsletter - jetzt kostenlos abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den RTS Steuer Newsletter für Unternehmer und Privatpersonen. Wir informieren Sie monatlich bequem per E-Mail über Neuigkeiten zu steuerlichen Änderungen, Corona-Hilfen, Kurzarbeitergeld, Kindergeld sowie Tipps zur Steuererklärung. 

Newsletter abonnieren

Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Aktionen und unserem Unternehmen. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, erhalten Sie in unserer DATENSCHUTZERKLÄRUNG.