Tausgymnasium ist Junior Premium Schule

Das Gymnasium in der Taus darf sich ab sofort mit dem Artikel schmücken. Darüber freut sich unter anderem die Projektbegleiterin der RTS, Stefanie Schübel. 

Quelle: BKZ, 15.05.2015, Seite 23, Backnang und Umgebung

Produkte für die Schultasche: JUNIOR Projekt

Die von der RTS unterstütze Schülerfirma Pack's Born stellt ihre ersten Erkenntnisse auf der Hauptversammlung vor. 

Quelle: Backnanger Zeitung, 28.01.2015

Max Born Gymnasium schließt Bildungspartnerschaften

Die Verbindung zwischen Schule und Berufswelt zu erweitern und zu vertiefen – das ist das Ziel der Bildungspartnerschaften, die das Max-Born-Gymnasium mit den vier Unternehmen Alcatel-Lucent, SWN Kreissparkasse Waiblingen, RTS Steuerberatungsgesellschaft und Tesat-Spacecom eingegangen ist.

Mit den Bildungspartnerschaften werde die bisherige Kooperation auf eine verlässliche und dauerhafte Basis gestellt. Mehr >>

Bildungspartnerschaften: mit der RTS die Wirtschaft erlebbar machen!

Am 30.01.2013 unterzeichneten die Vertreter des Max-Born- Gymnasiums und der RTS Steuerberatungsgesellschaft KG den Vertrag zu einer Bildungspartnerschaft.
„Die RTS Steuerberatungsgesellschaft KG bietet Schülern die Gelegenheit, in verschiedenen Unternehmensbereichen ein Berufsorientierungspraktikum zu absolvieren. Dadurch bekommen die Schüler die Gelegenheit, unseren Mitarbeitern über die Schulter zu schauen und sich ein erstes Bild über ihr potenzielles späteres Berufsbild machen zu können. Wir helfen Ihnen, Ihre Fähigkeiten und Talente bereits in der Schulzeit, vor der anstehenden Berufswahl, besser einzuschätzen, “ erklärt Steuerberater Albrecht Krimmer.
Die Schule und das Unternehmen sind sich in einem Punkt einig: die Schüler benötigen bei ihrem Wechsel vom Schulleben in die Arbeitswelt Unterstützung. Aus dem Grund ist ein praxisbezogener Unterricht zum Thema Wirtschaft wichtig, betonten beide Seiten bei der Vertragsunterzeichnung.
Das gemeinsame Ziel ist, den Schülern und Schülerinnen ein realistisches Bild der Wirtschaftswelt zu vermitteln.

"Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen"

Die Bildungspartnerschaft wird von der IHK Region Stuttgart betreut um die Zusammenführung zwischen der Schule und Unternehmen zu erleichtern.
Wir freuen uns, den Schülern eine weitere Option der Vorbereitung auf die spätere Studien- und Berufswahl bieten zu können.

Quelle: RTS Steuerberatungsgesellschaft KG