14.10.2019: Event aktuelles Steuerrecht / Kapitalerträge

Sie möchten sich über das aktuelle Steuerrecht informieren ? Dann kommen Sie am 14.10.2019 zum Seminar nach Rastatt.

Am 14.10.2019 veranstaltet die Ecovis RTS in Rastatt ein Event zum Thema aktuelles Steuerrecht / Kapitalerträge.

Wann?
Am 14.10.2019 von 15 Uhr bis 18 Uhr
Wo?
Steingerüst 4, Rastatt

"Kapitaleinkünfte in der Steuerpraxis - Der Weg vom Kapitalertrag über die Erträgnisaufstellung und Steuerbescheinigung bis hin zur Anlage KAP bzw. KAP-Inv." Referent Dipl. Kfm. Siegfried Maldacker, Steuerberater.

Im Seminar werden zum einen unterschiedliche und häufig in der Praxis vorkommende Sachverhalte zu Kapitalerträgen und zum anderen Sondertatbestände i.R. der Kapitaleinkünfte erläutert und deren Auswirkung auf die Steuerbescheinigung der Bank gezeigt, um anschließend die Verarbeitung in den Anlagen KAP und KAP-INV zur Einkommensteuererklärung vornehmen zu können. Daneben werden aktuelle und interessante Steuerthemen zu den Einkünften aus Kapitalvermögen besprochen.

Es erwarten Sie ein tolles Seminar mit tollen Referenten und einem Thema, das aktuell viele Fragestellungen aufwirft.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

RTS – die Berater des Mittelstandes.

Wir, die RTS Steuerberater, sind ein Verbund aus mittelständischen Steuerberatungsgesellschaften, mit über 25 Standorten in Baden-Württemberg. Als Steuerberater, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer beraten wir seit mehr als 30 Jahren kleine und mittelständische inhabergeführte Unternehmen verschiedenster Rechtsformen und Branchen sowie Privatpersonen. Arbeiten bei RTS bedeutet, ...weiterlesen

"Ich freue mich auf Ihre Bewerbung. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht mich einfach anzurufen."

RTS Steuerberatungsgesellschaft KG
Personalabteilung, Jennifer Appl
Deckerstr. 37
70372 Stuttgart
Tel. 0711-9554-1169
E-Mail: bewerbung(at)rtskg.de

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

* Alle in dieser Stellenausschreibung genannten Positionen beziehen sich sowohl auf die weibliche, männliche als auch auf die neutrale Form.