Baden-Württembergische Steuerberatungsgesellschaft setzt Akzente bei der IT-Beratung

Stuttgart, Mai 2023: Mit zwei nennenswerten Maßnahmen positioniert sich die RTS Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Stuttgart am Markt neu und richtet ihre IT und somit das ganze Beratungsunternehmen zukunftsorientiert aus.

Daniel Gleichauf Head of IT & Integration des Unternehmens Intrasys Network Solution GmbH

Zu Beginn des Jahres integrierte RTS ein IT-Beratungsunternehmen, die Firma Intrasys Network Solution GmbH aus Winnenden, in die interne Struktur. Beide Unternehmen arbeiteten bereits seit mehr als zehn Jahren zusammen. Seit Januar 2023 ist somit die gesamte IT in der internen IT-Abteilung vereint.

Als zweite Maßnahme konnte RTS den IT-Experten Daniel Gleichauf als Head of IT gewinnen. Diplom-Wirtschaftsinformatiker Gleichauf, bisheriger IT-Leiter bei Heinrich Schmid, einer großen europaweit agierenden Handwerks-Unternehmensgruppe, blickt zurück auf umfangreiche Berufserfahrung. Er verantwortete dort ein Team von ca. 50 Mitarbeitenden. In seinen Kompetenzbereich fielen die Umstrukturierung der IT-Abteilung, der Ausbau der Bereiche Softwareentwicklung, Servicedesk und das Projektmanagement. Doch auch in Bezug auf die Steuerberatungsbranche ist Gleichauf kein unbeschriebenes Blatt: In 17 Jahren beruflicher Entwicklung bei Ebner Stolz war er zuletzt 2019 IT-Leiter und verantwortete ca. 60 Mitarbeitende. Zu seinen dortigen Aufgabenbereichen zählten die DATEV-Betreuung, die Teamleitung Application Management, Projektmanagement, Servicedesk sowie viele weitere Teilbereiche, die sich mit RTS decken.

Nun wird Gleichauf bei RTS die IT-Umstrukturierung vorantreiben. Neben der Integration von Intrasys stehen viele ambitionierte Ziele auf der Agenda: Nach dem Gründen einer stabilen Abteilungsbasis folgen die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, welche den Mandantinnen und Mandanten offeriert werden können, der Ausbau der Beratungsdienstleistungen, Vertrieb von standardisierten IT-Dienstleistungen sowie das Vorantreiben der Forschung und Entwicklung. „Der große Gestaltungsspielraum, die Chance einen neuen Geschäftszweig aufzubauen sowie der partnerschaftliche Umgang unter den RTS-Führungskräften haben mich überzeugt.“ so Gleichauf. „Der bereits sehr hohe Wissenstand der Abteilung, bestehend aus Systeminformatikern, einer promovierten Informatikerin sowie zahlreichen Bachelor- und Masterabsolvent*innen birgt viel Potential, welches ich gerne bergen möchte. Ich freue mich außerdem, zu meinen Branchenwurzeln zurückkehren zu können.“ äußerte sich Gleichauf. Doch um seine Pläne umzusetzen, sucht er bereits weitere IT-Expert*innen.

Hintergrund:

Die RTS Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG ist eine mittelständische Beratungsgesellschaft mit über 50 Standorten und mehr als 1000 Mitarbeitenden in Baden-Württemberg. Sie zählt zu den größten Beratungsgesellschaften Baden-Württembergs im Segment der inhabergeführten Unternehmen.

Um das Unternehmensziel „Kunden, auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten, in allen unternehmerischen Fragen zu begleiten“ zu erfüllen, hat RTS frühzeitig IT-Expertise im eigenen Haus aufgebaut und die Bereiche IT und Digitalisierung aufeinander abgestimmt. So ist das Unternehmen seit ­­über 20 Jahren DATEV-Referenzpartner und wurde 2023 mit dem Label „Digitale DATEV-Kanzlei 2023“ ausgezeichnet.

RTS schult außerdem die Mitarbeitenden zu digitalen Schnittstellen und befähigt sie in breiter Masse, gemeinsam den digitalen Wandel voranzutreiben. So gibt es bei RTS eigens geschulte Steuerfachkräfte mit EDV-Affinität. Sie bilden ein Netzwerk aus internen Wissensträgern. Das Unternehmen hilft darüber hinaus Mandanten vor Ort beim Einrichten von systematisierten Schnittstellen, um bereits vorhandene Daten sinnvoll und nachhaltig in andere Systeme übertragen zu können.

Die fachlichen Informationen auf dieser Seite sind der Verständlichkeit halber kurz gehalten und können die individuelle Beratung durch die Steuerberater der RTS nicht ersetzen. Die Informationen sind sorgfältig zusammengestellt und recherchiert, jedoch ohne Gewähr.

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 55 II RStV: Steuerberater Dipl.-Ökonom Thomas Härle Daimlerstraße 127, 70372 Stuttgart