Prüfung & Analyse

Wirtschaftprüfung & Unternehmesanalyse

Wirtschaftsprüfung ist für uns mehr als nur die (Nach-)Zeichnung eines aktuellen Unternehmensbildes. Wir sehen unsere Aufgabe auch darin, Ihnen anhand der gewonnenen Daten Anhaltspunkte für Verbesserungen in den geprüften Bereichen zu liefern. Über den mehr oder weniger vorgegeben Inhalt hinaus, ergänzen wir unsere Prüfungsberichte darum immer auch mit den sog. Management Letters, die konkrete Empfehlungen für die weitere Entwicklung Ihres Unternehmens enthalten.

Wirtschaftsprüfung ist inzwischen weit mehr als nur die gesetzlich verlangte oder freiwillige Prüfung handelsrechtlicher Jahresabschlüsse. Denn sie liefert nicht nur wertvolle Erkenntnisse für Außenstehende, sondern vor allem für Ihr Unternehmen selbst. Durch das unabhängige und kritische Element unserer Tätigkeit, erhalten Sie einen realistischen Zustandsbericht Ihres Unternehmens.

Damit halten Sie ein Instrument in Händen, das Ihnen dabei hilft, interne Prozesse zu optimieren und Risiken frühzeitig zu erkennen, denn wir verbinden unsere Wirtschaftsprüfungsdienstleistungen grundsätzlich mit konkreten Optimierungsvorschlägen. Anhand der Prüfungsergebnisse erörtern wir mit Ihnen realistische Handlungsoptionen und beraten Sie bei der Umsetzung möglicher Verbesserungsansätze.

Bei vielen Unternehmen fordern Investoren und Öffentlichkeit Transparenz und Vergleichbarkeit. Über diese Attribute wird Vertrauen aufgebaut und das Ansehen des Unternehmens definiert. Unsere Beratung hierzu umfasst sowohl steuerliche Angelegenheiten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften als auch die Unterstützung bei wirtschaftlichen Fragestellungen.

Einige Beispiele unseres Angebots:

  • Einrichtung und Weiterentwicklung von Systemen des Rechnungswesens, der Kosten- und Leistungsrechnung
    Finanzplanung
  • Beratung bei Unternehmenstransaktionen / Due Diligence-Prüfungen
  • Unternehmensbewertungen
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen
  • Interne Revision (Wahrnehmung der Aufgaben / Implementierung)
  • Prüfung, Einrichtung und Weiterentwicklung von Risikomanagementsystemen
  • Computergestützte Verfahrensprüfungen
  • Entwicklung von Sanierungs- und Umstrukturierungskonzepten


Die RTS Buchempfehlungen zu diesem Thema: