DG-Partner KW Consult GmbH: Deutsche Gesellschaft für Entgeltoptimierung

"Mehr Netto vom Brutto", Lohnrundenoptimierung, Mitarbeiterbindung und "Altersvorsorge zum Nulltarif" sind aktuelle Schlagworte, die durch unsere Konzepte in die Realität umgesetzt werden.

Auszug aus dem Artikel "Höhere Bezüge aus gleichem Brutto plus Betriebsrente "geschenkt"

Quelle: Lohn+Gehalt, März 2014

Gute Argumente, um die Attraktivität eines Unternehmens herauszustreichen, sind zusätzliche finanzielle Anreize für die Mitarbeiter. Über sogenannte Gehaltsextras, die in das Bruttogehalt eingeflochten werden, wird zweierlei erreicht:

Dem Arbeitnehmer bleibt mehr von seinem Gehalt, weil die steuerbegünstigten Gehaltsextras in Form von lebensnahen Entgeltbausteinen seine Abgabenlast reduzieren.

Für den Arbeitgeber sind diese finanziellen Anreize aufwandsneutral.Mehr noch: Das Unternehmen spart an den Lohnnebenkosten. Weil weniger Steuern und Sozialversicherungsbeiträge auf der Arbeitnehmerseite anfallen und
gleichzeitig die Lohnnebenkosten des Arbeitgebers reduziert werden, entsteht eine Win-win-Situation.

Rechtssicherheit und eine unproblematische Umsetzung bei der Anwendung von Entgeltbausteinen in der betrieblichen Praxis gewährleistet die DGEO – Deutsche Gesellschaft für Entgeltoptimierung. Bevor die DGEO tätig wird, erstellen
Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte Steuer- und Sozialversicherungsgutachten ebenso wie Arbeitsrechts- und Tarifrechtsgutachten.

WEITERLESEN

 

Kontakt

Werner Kroker
Kooperationspartner der DG-Gruppe
Kleinheppacher Weg 22
71364 Winnenden
Tel. 07195-947 075
kroker(at)noriskers.de
http://www.dg-gruppe.eu/dgeo/index.php

 

Entgeltoptimierung mit der DGEO

Hier finden Sie eine anschauliche Erklärung der Entgeltoptimierung.