Visall GmbH - Brillengläser

Seit über 25 Jahren ist die Visall GmbH hochzufriedener Kunde bei der RTS Steuerberatungsgesellschaft in Lörrach (früher Steuerberatungskanzlei Krey). Steuerberaterin Beate Borenski-Messing von der RTS Lörrach begleitet das Unternehmen in den Bereichen Bilanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und allgemeine Steuerberatung.

Die Visall GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen für den Augenoptiker. Mit einem der größten Glaslager in ganz Europa bietet die Visall GmbH ein vielseitiges Sortiment an Lager- und Rezeptbrillengläsern unterschiedlicher Materialien, Vergütungen und Farben an. Olaf Friedrichs übernahm das Unternehmen für Optiker 2007 zusammen mit seiner Schwester und eröffnete den Standort in Lörrach. Seitdem entwickelte sich die Firma von einem Lieferanten für Lagergläser zu einem Vollsortimenter inkl. Spezialbrillengläser. Neben dem Standort in Lörrach gehört ein weiterer Standort in der Schweiz (Allschwil bei Basel) zum Unternehmen.

Mit Brillengläsern hat die Familie jedoch schon sehr viel länger zu tun. Die Eltern der Geschwister, Urs und Bärbel Holzer arbeiteten beide in den 70ern bei American Optical in Basel. Nach dem Verkauf von American Optical und der Auslagerung des Brillengeschäfts, gründete das Ehepaar in Basel 1991 eine eigene Großhandelsfirma für Brillengläser.

Seit 2019 arbeitet das gesamte Unternehmen klimaneutral.

„Der Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Weltweit besteht Einigkeit, dass wir den menschengemachten Klimawandel dringend begrenzen müssen und dieses Ziel hängt wesentlich von dem freiwilligen und konsequenten Handeln der Industrieländer ab. Wir sind bereit, Verantwortung für die Welt zu übernehmen, die wir unseren Kindern und Enkeln hinterlassen.“

Olaf Friedrichs

Die Zertifizierung als klimaneutrales Unternehmen ist jedoch kein Grund sich darauf auszuruhen, so Friedrichs. Jeder kleine Schritt zählt und die Visall GmbH arbeitet kontinuierlich daran ihre Prozesse nachhaltiger zu gestalten.  Die neueste Anschaffung war eine Verpackungspolstermaschine, welche aus alter Kartonage Polstermaterial für zukünftige Lieferungen macht.

Die Corona-Krise hat der Visall GmbH wie jedem Unternehmen zu schaffen gemacht. Jedoch wurden auch neue Chancen aufgezeigt. So haben die Menschen erlebt, wie fragil lange Lieferketten sind und achten wieder mehr auf die Vorzüge lokaler Produkte, was auch der Umwelt zu Gute kommt. Die Kunden vereinbaren wieder mehr Termine beim lokalen Optiker. Eine positive Entwicklung laut Friedrichs, da sein Unternehmen ein zuverlässiger Partner des traditionellen Augenoptikers ist. Ziel ist es, die Visall GmbH zukünftig zu einem führenden Brillenglaslieferanten im DACH-Raum zu machen.

Visall GmbH

Hartmattenstraße 19
79539 Lörrach
Tel. +49(0)7621 – 91 490-0
E-Mail: order(at)visall.de
https://visall-brillenglas.de/

 

Wir sind für Sie da

Tel.: 0711 9554-1111
E-Mail-Adresse: info(at)rtskg.de

News

Hausnotruf steuerlich absetzen
Umsatzsteuer, Umrechnungskurs