Die Fachärztliche Gemeinschaftspraxis für Unfallchirurgie und Orthopädie wurde 2008 im Zusammenschluss langjährig bestehender Einzelpraxen im Remstal gegründet

Drei Ärzte sind gleichberechtigte Partner und werden im Arbeitsalltag von acht nichtärztlichen Mitarbeiterinnen unterstützt. So wird eine ganzjährige Erreichbarkeit ohne Ferientage und eine ständige Ansprechbarkeit für Notfälle im mittleren Remstal erreicht.

"Wir sehen und behandeln den Menschen als Ganzes, aus der Überzeugung heraus, dass jeder Mensch individuell ist. Mit dieser Sichtweise vermeiden wir eingefahrene und starre Behandlungsschemata. Hierfür sorgt auch die tägliche Kommunikation der ärztlichen Partner untereinander. "

"Angesichts der vielfältigen Kompetenzen in der Schulmedizin auf konservativem und operativem Gebiet, der Manualmedizin wie auch der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ergeben sich für jeden Patienten immer wieder neue Möglichkeiten einer Kombinationsbehandlung. Dabei verbinden wir zügiges Arbeiten mit unserem hohen Qualitätsanspruch."

Menschlichkeit: "Jeder Mensch ist individuell und wird auch so behandelt." Dr. Christof Schulz und seine Partner kommen ihrem Leitsatz mit einer gut vernetzten und qualitätsgesicherten Gemeinschaftspraxis und ganzheitlicher Vorgehensweise nach.
Michael Seibold, Partner bei RTS, schaut ebenfalls genau hin und berät das Unternehmen im selben Duktus.

Dres. Klaus Schatton, Uwe Eppler und Christof Schulz

Strümpfelbacher Str. 4
71384 Weinstadt

Tel. +49 (0)7151 606160
Fax: +49 (0)7151 609827

www.oz-weinstadt.de

Auf den Bildern: Dr. Christof Schulz, Orthopäde, und Michael Seibold, Partner bei RTS