Due Diligence

Due Diligence beschreibt die Prüfung und Bewertung eines Unternehmens aus der Sicht eines potenziellen Investors. Im Fokus der Betrachtung stehen hier – genau wie beim Kauf eines Unternehmens – die rechtlichen, finanziellen, steuerlichen, organisatorischen und technologischen Gegebenheiten des anvisierten Unternehmens. Die zu prüfenden Gegebenheiten werden daher unter folgenden Kategorien gesondert abgefragt:

  • Rechtliche Due Diligence

    Eine umfassende Bestandsaufnahme aller externen und internen Rechtsverhältnisse wird erstellt. Diese stellt das eigentliche Fundament des gesamten Due Diligence-Prozesses dar, um bestimmte Teilanalysen wie Financial Due Diligence oder Tax Due Diligence rechtlich abzusichern. Darüber hinaus dient die RDD zur Risiko-Identifikation vor dem Hintergrund der Erreichbarkeit von Unternehmensergebnissen sowie der Existenzfähigkeit des Unternehmens. Die RDD spiegelt im eigentlichen Due Diligence Report darüber hinaus auch den rechtlichen Handlungsbedarf im Vorfeld einer beabsichtigten Transaktion wieder.
  • Financial Due Diligence

    Die vergangenen drei bis fünf Geschäftsjahre der Zielgesellschaft werden ausführlich hinsichtlich ihrer Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage analysiert. Diese Analyse ermöglicht eine aktuelle Unternehmensplanung und somit die gegenwärtige Einschätzung zukünftig zu erwartender Erträge. Darüber hinaus hat die FDD großen Einfluss auf die Kalkulation des Kaufpreises für potenzielle Investoren. Die FDD fließt in den Due Diligence Report mit einer ausführlichen Besprechung der Analyseergebnisse sowie mit einer entsprechenden Bewertungsempfehlung ein.
  • Business Due Diligence

    Die Bereitstellung notwendiger Informationsgrundlagen, um den ermittelten Unternehmenswert, wie auch die Vertragsverhandlungen optimal zu unterstützen.
  • Technologische Due Diligence

    Die technische Bewertung des Zustands von Anlagen, Maschinen, Verfahren, Gebäuden und Forschungsverfahren im Hinblick auf die Unternehmensbewertung
  • Tax Due Diligence

  • Unternehmen werden sowohl mit Blick in die Vergangenheit als auch mit Blick in die Zukunft nach steuerlichen Risiken durchleuchtet.
    Tax Due Diligence