Ihre Steuerberater in Filderstadt

Herzlich Willkommen bei der RTS Steuerberatung in Filderstadt

Gebäude der RTS Steuerberatung Filderstadt, Raiffeistenstr. 32, Tel. 0711-770920

RTS Steuerberatungsgesellschaft KG
Raiffeisenstr. 32
70794 Filderstadt

Tel. +49(0)711/770 92-0
Fax +49(0)711/770 92-2350

E-Mail: filderstadt(at)rtskg.de

Unser Sekretariat ist durchgehend von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet
oder nach Absprache/Terminvereinbarung.

Björn Malig
Steuerberater Björn Malig aus Filderstadt

Ihr Partner und Steuerberater vor Ort

Steuerberater Björn Malig leitet den Standort. Zu seinen steuerlichen Schwerpunkten zählen Jahresabschluss, Unternehmensnachfolge und die betriebswirtschaftliche Beratung. Die Steuerkanzlei in Filderstadt hat sich darüber hinaus auf die Steuerberatung von Bäckereien und Konditoreien spezialisiert. Als Bäckerberater schreibt Björn Malig regelmäßig Fachartikel für die ABZ (allgemeine Bäckerzeitung).

Anfahrt

mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Stuttgarter Hauptbahnhof aus fährt die S2 ca. 30min lang bis nach Filderstadt zum Bahnhof. Dort umsteigen in den Bus 75 oder 809 bis zur Bushaltestelle Raiffeisenstraße (braucht ca. 7min). Von dort aus zu Fuß 100 m geradeaus und dann ist man auch schon da.

Parkmöglichkeiten

Es gibt 2 Parkplätze mit einem RTS-Schild direkt vor unserem Haus. Falls diese belegt sind, ist nebenan ein Edeka, bei dem es auch genügend Parkplätze gibt.

Geschichte der Steuerberatung Filderstadt


1956  

Kanzleigründung in Filderstadt durch Adam Horrer

1990

Wilhelm Kimpfler wird Sozius

1995

Nach dem Tod von Adam Horrer wird die Kanzlei als Einzelunternehmen von Wilhelm Kimpfler weitergeführt

1999

Aus dem Einzelunternehmen wird die „Horrer und Kimpfler GmbH“

2006

Anpassung des Firmennamen an die Gesellschafter-Geschäftsführer in „Hurtig und Kimpfler GmbH“

2007

Umzug der Kanzlei von der Rainäckerstraße 39, Filderstadt in die Raiffeisenstraße 32 in Filderstadt

2010

Beitritt zur RTS Steuerberatungsgesellschaft KG

2015Björn Malig übernimmt die Standortleitung von Elisabeth Hurtig